Clubgründungen

Clubgründungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.

Vereinsgründungen zum Ende des 19. und Beginn des 20. Jahrhunderts

 

Die Auflistung umfasst alle wichtigen Vereine, die in einem existierenden oder ehemaligen deutschen Verband Ligafußball betrieben haben. Eine gesamtdeutsche Liga existierte nicht, in regionalen Verbänden und den Gauen wurden die jeweiligen Meister ermittelt, die schließlich die Möglichkeit hatten, an reichsweiten Turnieren teilzunehmen. Viele von ihnen nahmen auch an den Meisterschaftsendrunden teil, die vom DFB seit 1903 ausgetragen wurden.


1874
    18.03. Dresden English Football Club*

1885    05.05. Berliner Fußballclub Frankfurt**

1886    25.05.  Deutscher Eis- und Ruderclub Regatta

1887    29.09. SC Germania 1887 Hamburg

1888    01.06. Hamburger FC 1888
            15.04. BFC Germania 1888

1889    06.06. TuFC Viktoria 89 Berlin

1890    02.11. Berliner TuFC Allemannia 1890 (zunächst SV Jugendlust 1890)
02.11. Berliner FC Vorwärts 90 (
1927 Fusion zu SpVgg. Blau Weiß 1890)
The English F.C.
1890 Berlin

1891    17.11. Karlsruher FV

1892    06.06. Berliner TuFC Union 92 (1927 Fusion zu SpVgg. Blau Weiß 1890)
02.07.
Berliner TuFC Britannia
            25.07. Berliner FC Hertha

1893    01.02.
FC Lipsia (erster rein Deutscher Fußballclub Sachsens)
23.03.
1. Hanauer FC
            11.05. SC Minerva Berlin
03.07. FC Union 1893 Cassel (Kassel)
            29.07. Altonaer FC von 1893
            09.09. FV 1893 Stuttgart (VfB)
            11.11. Sportbrüder Leipzig (ab 02.11.1900 VfB)
Duisburger SV 1900
            FC Mülhausen heute FC Mulhouse (Elsass/Frankreich)

1894    01.05. FC Friedrich-Wilhelm (BFC Preußen)
06.06.
Karlsruher FC Phönix

            22.08. First Vienna FC Wien
            01.10. FC M.-Gladbach

1895    24.02. FC Wacker Leipzig (seit 1945Motor-Gohlis-Nord)
05.05.
FC Victoria Hamburg
            06.05. Crefelder FC 1895 (KTSV Preußen Krefeld 1855)
25.05. SC Erfurt
20.06. Rostocker SC 1895
15.12. FC Eintracht Braunschweig
ASV Göppingen

1896    12.04. Hannoverscher FC 96
05.05. 1.FC Pforzheim
25.05. Fußballabteilung der Deutschen Ruder-Club Regatta
wird zum DFC Prag (Tschechien)
15.06. Magdeburger FC Victoria
19.06. SC Allemannia Cottbus
FC Germania 1896 Kaiserslautern
ATV Liegnitz (Niederschlesien/Polen)

1897    01.04. SV Blitz Breslau (VfR 1897)
            06.09. Gründung Fußballab. MTV 1879 München
(ab 27.02.1900 FC Bayern München)

            17.12. Freiburger FC
Mannheimer FC Victoria 1897
Fußballgesellschaft Union 1897 Mannheim

1898    10.02. Akademischer FC Hannover
30.04. Dresdner SC
22.05. FK Olympia Darmstadt -> Fusion am 11.11.1919 mit SC 05 zu SV 1898
17.08. 1. Wiener Arbeiter FK heute Rapid Wien
            16.10. FC Norden-West Berlin

1899    15.02. Gründung Fußballabteilung im ATV Leipzig-Lindenau (SV)
08.03. Frankfurter FC 1899
04.04. FV Werder Bremen
17.04. FC 1899 Osnabrück
25.04. Gründung Fußballabteilung SV 1860 München
00.05. FC Borussia 1899 Cöln (Köln)
06.05. Internationaler Cölner FC (Köln)
20.08. FSV Frankfurt
21.09. FC Stuttgarter Kickers
02.12. Chemnitzer BC 1899
Düsseldorfer FC 1899
Schöneberger SC Borussia 1899 = Berliner SC Kickers 1900

1900    01.01. SK Schwarz-Weiß Essen
27.02. FC Bayern München (nach vorherigem Austritt aus dem MTV)

            10.04. Alemannia Aachen
04.05. 1. FC Nürnberg
02.06. Rixdorfer FC Tasmania (Berlin)
02.07. FC 1900 Kaiserslautern
07.07. FC 1900 Königsberg ab 1907 VfB (Ostpreußen/Russland)
01.08. Teutonia-M.-Gladbach
01.08. FC Frankonia 1900 Straßburg (Elsass/Frankreich)
10.11. Hallescher FC Wacker

1901    01.05. Preußen 01 Stettin durch Fusion (Pommern/Polen)
27.05. Offenbacher FC Kickers
12.06. Cölner BC heute 1. FC Köln
26.08. SC Schlesien 01 Breslau (Schlesien/Polen)
FK Askania Forst (Lausitz)
FC Viktoria Forst (Lausitz)

1902    09.04. Berliner Tennis- und Ping-Pong Gesellschaft Borussia
04.05. FV Holstein Kiel (07.06.1917: Fusion mit 1. Kieler FV 1900 zum Kieler SV Holstein von 1900)
00.05. SV Guts Muts Dresden
            00.06. FC Fortuna Leipzig
12.07. Stettiner FC Titania (Pommern/Polen)
17.09. Meidericher SV Duisburg
15.12. SC Preußen Breslau (Schlesien/Polen)

1903    03.03. Bielefelder SK Cheruskia (VfB)
04.04. Casseler FV Teutonia (Kassel)
18.04. Berliner BC03
18.04. FC Danzig (Westpreußen/Polen)
18.04. Gründung der Fußballabteilung des MTV Malstatt
(später FC Saarbrücken)
07.05. FC Isaria München
13.05. FC Carl Zeiß Jena
15.08. Ludwigshafener FC Phönix
23.09. Gründung der Fußballabteilung des TV 1860 Fürth

1904    04.05. SC Westfalia 04 Schalke
04.06. FC Borussia 04 Fulda
FC Prussia Samland Königsberg (Ostpreußen/Russland)
FC Germania Kalk (Köln)
FC Germania 04 Neckarau (Mannheim)

1905    00.01. Gründung Fußballabt. der Sportfreunde Saarbrücken
18.04. FK 05 Saarbrücken
03.05. 1. Bielefelder FC Arminia
05.05. 1. FC Schweinfurt 05
24.07. FC Borussia Neunkirchen
FC Alemannia 05 Neckarau (Mannheim)
SpVgg. 1905 Brebach (Saarbrücken)

1906    12.05. Gründung Fußballabt. des Eimsbütteler Turnverbandes
27.05. BV Altenessen
02.06. FC Adler Rothenditmold (Kassel)
06.06. SC Pfeil Breslau (BFV 06) (Schlesien/Polen)
09.06. SV 1906 Völklingen (Saarland)
17.06. SC Olympia 06 Oberschönweide (1. FC Union Berlin)
VfL Benrath (Düsseldorf)
Mühlheimer SV 1906

1907    11.04. SV 07 Waldhof Mannheim
Sülzer SV 07 (Köln)
SC Lituania Tilsit (Ostpreußen/Russland)
Deutscher FC Warnsdorf (Tschechien)
SV Borussia Altenkessel (Saarbrücken)
SV Hamborn 07 (Duisburg)

1908    23.05. SC Wormatia 08 Worms
15.06. FC Homburg
FK Germania 08 Böckingen (Heilbronn)
Breslauer SC 1908 (Schlesien/Polen)
Athletik SC Marathon Stettin (Pommern/Polen)
SV 08 Ludweiler (Saarland)
FV Püttlingen (Saarland)

1909    15.06. SV Britannia Beuthen (Oberschlesien/Polen)
            19.08. FC Viktoria St. Ingbert (Saarland)
SC Preußen 1909 Danzig (Westpreußen/Polen)
SV Viktoria Stolp (Pommern/Polen)
FC Borussia 1909 Zaborze (Oberschlesien/Polen)

1910    22.08. VfR Königshütte (Oberschlesien/Polen)
FC Arminia Hannover
SpVgg. Merzig (Saarland)

1911    15.05. SV Victoria Cöln (Köln)
01.08. TuS Neuendorf (Koblenz)
            02.11. VfR Mannheim

1912    28.08. Planitzer SC (heute: FSV Zwickau)
SV Hansa Dudweiler (Saarland)
FC Ensdorf (Saarland)
SC Viktoria Hühnerfeld (Saarland)

1913    FV Stadt Düdelingen (Luxemburg)
BC Hartha (Region Leipzig)

1914    …

1915    …

1916    SV Hindenburg Allenstein (Ostpreußen/Polen)

1917    …

1918    SuBC Plauen durch Fusion

1919    STC Hirschberg (Jelenia Góra) (Niederschlesien/Polen)
VfB Liegnitz (Niederschlesien/Polen)
Neufahrwasser (Danzig) (Westpreußen/Polen)
FC Hellas-Marpingen (Saarland)
SV Viktoria Merchweiler (Saarland)

1920    Polizei-Sportverein Chemnitz

1921    SV Dessau 1905 (Fusion zw. VfR 1905 & TSV)
SV Viktoria Kolberg Groß-Born (Pommern/Polen)
VfL Neckarau durch Fusion (Mannheim)

1922    VfL Stettin (Pommern/Polen)

1923    …

1924    …

1925    …

 

*       Der Dresden English Football Club war der erste nicht auf britischem Boden gegründete Verein, der nach den Association-Regeln(***) Fußball spielen ließ. – Gegründet wurde er von englischen Gastarbeitern.
**    Der vom gebürtigen Frankfurter Georg Leux gegründete BFC Frankfurt ist Aufzeichnungen zufolge der erste Deutsche Verein, der nach den Association-Regeln spielen ließ.
***    Fußballspiel im Allgemeinen, wie wir es kennen. Ball darf u.a. nicht mehr mit der Hand gespielt werden, entgegen parallel geltender Rugby-Regeln.
Die mit dem Zusatz „Saarland“ einschließlich „Saarbrücken“ versehenen Vereine, die zu Reichszeiten in Deutschland gegründet wurden, spielten später in der Ehrenliga Saar (1948/1949 – 1950/1951). Die Besonderheit ergibt sich daraus, dass das Saarland bis zum Wiederbeitritt zur BRD 1957 eine autonome Region mit eigener Liga und sogar eigener Nationalmannschaft darstellte. (Stichwort „kleine Wiedervereinigung“)
Die Nennung der historischen Provinzen des Kaiserreiches zusammen mit dem heutigen Staat soll ausschließlich einer Erleichterung der geographischen Zuordnung dienen. Ebenso wurden Stadtteile oder kleinere Orte mit der dazugehörigen bekannteren Stadt oder Region versehen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>